2019-09 IAA Besuch Stuttgart

Im Rahmen des EMOR -Projektes besuchten wir mit einer Schülergruppe die IAA, um uns über die neuesten Entwicklungen im Bereich der Elektromobilität zu informieren. Wir konnten sehen, wie sehr sich der Fokus der Automobilhersteller in den letzten zwei Jahren verändert hat. Die IAA war viel kleiner und alle Hersteller hatten viele Hybridfahrzeuge und Elektrofahrzeuge ausgestellt. Bei Hyundai war auch ein serienreifes Hybridfahrzeug ausgestellt. Insgesamt hatte man den Eindruck, dass das Thema Nachhaltigkeit inzwischen bei den Autoherstellern angekommen ist. So erlebten wir einen sehr interessanten Tag.