Biogasanlage im Waste Treatment Center Oulu

Biogas stößt wesentlich weniger CO2 aus als fossile Brennstoffe. Das Biogas wird in Oulu aus organischen Abfällen gewonnen. Aus diesen entsteht beim Zerfall Methangas (CH4). Die Müllanlage Oulu gewinnt ihr Biogas aus drei Quellen: 1. Die alte Mülldeponie 2. Die neue Mülldeponie und drittens die Biogasanlage zur direkten Verwertung von organischen Abfällen. Das Biogas aus den Mülldeponien muss zunächst aufgearbeitet werden, da es nur ca 55% Mehran enthält. Das Methangas aus der Biogasanlage kann mit einer Reinheit von über 95% direkt verwendet werden. Insgesamt wird in Oulu Biogas für den Jahresverbrauch von 340 Fahrzeugen produziert. Damit wird das entstehende Gas gewinnbringend verwertet, anstatt nutzlos in die Atmosphäre zu entweichen. Dies trägt zur Reduktion klimaschädlicher Gase bei und reduziert die Müllmenge. Darüber hinaus entsteht in der Biogasanlage Dünger.

Somit leistet Biogas einen wertvollen Beitrag zu nachhaltiger Mobilität und trägt dazu bei, unseren Individualverkehr nachhaltiger zu gestalten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *