Transnational Meeting in Backnang

Unser Lehrertreffen diente der weiteren Abstimmung für das Projekt. Zum einen reflektierten wir die bereits geleistete Arbeit. Insbesondere das Schülertreffen im Februar 2018 in Backnang war ein voller Erfolg. Es hat die Schüllerinnen und Schüler für das Thema der Elektromobilität sensibilisiert und die deutschen Schülerinnen und Schüler freuen sich schon auf den Gegenaustausch im Mai 2019.

Neben den Planungen gab es auch Zeit für die finnischen Kollegen, die (süd)deutsche Kultur mit dem Besuch einer Besenwirtschaft und des Wasens näher kennenzulernen.

Gerade auch für uns Lehrerinnen und Lehrer ist das Erasmus-Projekt eine Bereicherung, da es uns ermöglicht unsere eigene Art des Arbeitens und Unterrichtens zu reflektieren und weiterzuentwickeln. Im Bereich der Werkstatt konnten wir feststellen, dass wir mit ähnlicher Software arbeiten und z.B. sowohl in Deutschland als auch in Finnland mit der ESI-Tronic Software von Bosch zur Diagnose von elektrischen und elektronischen Fehlern gearbeitet wird.